Bienen retten

Die Bienen sind das drittwichtigste Nutztier, die Hälfte davon stehen auf der roten Liste und ohne Ihre Unterstützung werden sie bald verschwinden. Bienen bestäuben 80% der Pflanzen und Bäume und sind nicht wegzudenken. Ohne Bienen gäbe es nicht nur kein Honig, sondern z.B. auch kein Obst, Gemüse, Beeren, Kakao, Baumwolle, Raps und Sonnenblumenöl. Man müsste jede Blüte von Hand bestäuben, wie es in China teils jetzt schon der Fall ist. Die Bienen brauchen dringend Hilfe! Sie müssen nicht zwingend Imker werden um den Bienen zu helfen, es reicht schon Wenn Sie:




– Im Garten oder auf dem Balkon bestimmte Pflanzen für die Bienen anpflanzen wie z.B. Thymian und Lavendel
– Ein Wildbienenhotel aufstellen
– Honig vom lokalen Imker kaufen, um deren Imkerarbeit zu unterstützen
– Keine Pestizide im Garten und auf dem Feld verwenden
– Andere Personen für die Bienen begeistern
– Flyer von dieser Website verteilen oder sie weiterempfehlen
Jeder einzelne kann mithelfen das Bienensterben zu verhindern oder mindestens zu reduzieren, warum nicht auch Sie? Falls Sie daran interessiert sind mehr über die Bienen und deren Rettung zu erfahren, sende ich Ihnen ein kostenloses Exemplar des Buches „Rettet die Bienen“ zu. Falls Sie ein Wildbienenhotel wollen, sende ich Ihnen ebenfalls gerne kostenlos eines zu. Dazu senden Sie eine E-Mail mit ihrer Adresse und ob Sie ein Buch, ein Bienenhotel, oder beides wollen an info@janecca.ch und innerhalb einer Woche liegt ein Exemplar/Bienenhotel in ihrem Briefkasten. Die Kosten für Ware und Versand übernehme ich aus meinem privatem Portemonnaie. Falls Sie meine Arbeit unterstützen wollen können sie gerne spenden.